MenuSuche
21.12.2018

Nachwuchs Privat-Rennen Bericht

© Foto by Matthias Auer https://www.auerfoto.ch

Am 16.12.18 hat eine neue Truppe von GC Nachwuchsruderer ihre erste Wettkampferfahrung auf dem Wasser erlebt.

Nach den Schnupperkursen in den Frühlingsferien und Sommerferien 2018 haben wir momentan ein U15-Kader von 12 Athleten sowie eine “Anfänger-Gruppe” von 20 Ruderern mit Jahrgang U13-U15.  Zusammen mit den Nachwuchstrainern von Belvoir RC und RC Thalwil hat der Co-Trainer der GC Ruder Sektion Sam Glynn ein Privat-Rennen organisiert. Das Idee war, dass die neuen Sportler nicht bis nächsten Sommer warten müssen, bis sie sich mit anderen Clubs messen können.

Trotz Schnee und kalter Luft waren drei Mannschaften im C-Gig 4x am Sonntag Morgen bereit. Unsere Ruderer waren alle Anfänger mit 4-6 Monaten Trainingserfahrung und ohne jegliche Regatta-Erfahung. Die Regatta Mannschaft von RC Thalwil war deshalb für unsere junge Sportler diesmal zu stark. Unsere Boote hatten aber zwei spannende Rennen gegen Belvoir, bei welchen die Führung über die 1000m Strecke mehrmals änderte. Leider lagen die GC Boote auf der Ziellinie schliesslich beide Male knapp zurück. 

Dieses Mal konnten unsere Anfänger also keinen Sieg verbuchen, gleichwohl war die Regatta für die Jungs wertvoll. Sie kommen jetzt voll motiviert ins Training zurück, um nächstes Mal auf der “richtige Seite” eines solch knappen Ergebnisses zu sein.

Nach dem Rennen kamen die Teilnehmer und auch die U15-Wettkampfsportler, Miliztrainer und einige Eltern in den GC Clubraum gekommen, um vor den anstehenden Ferien zusammen eine Weihnachtsfeier zu geniessen. 

Herzlichen Dank an alle Sportler, und auch an Belvoir und Thalwil für ihre Mitarbeit!

 

Sam Glynn