MenuSuche
06.09.2021

Lob vom SRV

​​​Lob vom SRV!

Am vergangenen Mittwoch hospitierte der SRV- Ausbildungsleiter, Stefan Inglin, unser Programm der Grundausbildung.

Die Neuausrichtung des GC in Bezug zu der Nachwuchsausbildung sorgt für nationales Interesse und wurde nun auch von seitens des SRV mit Interesse „begutachtet“.

Stefan Inglin konnte anfangs bei seiner Hospitation unsere Technikausbildung an Land, auf den Ruderergometer und dem Trockenruderplatz beobachten. Anschließend ließ Stefan es sich nicht nehmen und stieg mit in das Trainer- Motorboot, um dem Ausbildungsprogramm  auf dem Wasser  beizuwohnen.

Bei einer kurzen Abschlussbesprechung bat Stefan mich, ihm unser Ausbildungs- und Prüfungsprogramm (Ruder- Fertigkeits- Prüfung/ RFP), zur Verfügung zu stellen und es für seinen Verantwortungsbereich einsetzen zu dürfen.

Zitat Stefan Inglin: „…Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Einführung in Eure neue Ausbildung von Anfängern!

Wie schnell einige von den Jungs die Ruderbewegung erlernen, spricht für Deinen Ansatz und Deine Arbeit! Kompliment!...“

Dieses Lob möchte ich auch an meine Co- Trainer, Emmanuel Küpfer und Maximilian Wippel, weitergeben – danke für eure Unterstützung.

Mit Maximilian wird sich zukünftig besonders für die Ruderausbildung von Erwachsenen widmen und Ausbildungskurse am Wochenende anbieten – die erste Anmeldung dafür liegt bereits vor!

Am kommenden Wochenende bei den Schweizer Meisterschaften auf dem Rotsee wird die Gruppe der Grundausbildung mit einem U15 Doppelvierer und einem U15 Skiff vertreten sein.

TB