MenuSuche
24.07.2019

Kinder- Ferienkurs der Stadt Zürich am GC

14 Kinder voller Erwartungen standen pünktlich am Montag, den 15. Juli um 09:00 Uhr vor unserem Bootshaus.

Nach einer freundlichen Begrüßung durch die 5 Instrukteure (Junioren und Senioren) unter meiner Leitung, einer Führung durch unser Bootshaus und einer kleinen Einführung in die spannenden GC- Geschichte, ging es sofort an`s Werk.

Am 1. Tag war das Kursziel mit der Erarbeitung der Bewegungsvorstellung „Rudern“ auf dem Ergometer mit abschließender „Kursmeisterschaften“ über 250m, klar definiert.

Ab Tag Nr.2 stand aber das Rudern auf dem Zürichsee im Fokus aller Beteiligten.

Die Gruppen wurden sinnvoll eingeteilt: 2 Gig-Doppelvierer und die beiden Lern- Skiffs (Th. Keller & Masterpiece)mit einem Seil präpariert waren vorerst heute im Einsatz.

Die Fortschritte Einiger an diesem Tag waren für alle Instrukteure beeindruckend. So wurden kurzerhand noch „Easy Glider“ und „Garp“ eingewassert; die Kids hatten ihren Spaß…

An den kommenden Tagen wurden alle Kursteilnehmer im Gig-Vierer, im Lernskiff und im Rennskiff instruiert. 

Der krönende Abschluss war dann am heutigen Freitag eine kleine Regatta über 250m vor unserem Bootshaus im Modus 2 aus 3.

Es war sehr spannend zu beobachten, wie motiviert und engagiert die jungen Ferienkinder sich ins Zeug legten.

Am Ende wurden die Teilnehmer und Instrukteure mit viel Beifall verabschiedet und der Hoffnung Ausdruck verliehen, den Einen oder Anderen im Herbst nach den Ferien wieder zu sehen – die Chancen dafür stehen nicht schlecht…

Schöne Ferien wünscht euer Tom