MenuSuche
25.10.2021

Herbst Trainingslager der Junioren in Pusiano (ITA)

15 Junioren und 1 Senior (Tobias Fürholz) fanden sich, schon traditionell, zum Herbst- Trainingslager im Ruderzentrum am Lago di Pusiano (ITA).

Im Fokus stand in diesem Jahr das Riemenrudern. Die jungen Athleten sollten diese Rudertechnik von Anfang an richtig erlernen und somit die Grundlagen für zukünftig erfolgreiche Großbootprojekte legen.

Die trainingsmethodische Dramaturgie des Trainingslagers war darauf ausgelegt, dass zum Ende hin kurze Wettkämpfe und Trainingsregatten den Trainings- u. Ausbildungserfolg sichtbar macht.

Die Resultate und auch die Technik- Leistungen in diesen Prüfungen zeigte eine deutliche Verbesserung aller Teilnehmer, Altersklassen und Bootsklassen.

Neben diesen Trainingswettkämpfen gab es auch andere Höhepunkte wie zB. ein Vollmond- Training auf dem Lago di Pusiano. Burger- und  Pizza Abende belohnten die Sportler für ihren Trainingseinsatz und rundeten die trainingsfreien Nachmittage kulinarisch ab.

Mein Fazit, wieder ein gelungenes Trainingslager bei durchgängig perfekten Trainings- u. Wetterbedingungen für unseren Nachwuchs!

Danke für die engagierte Unterstützung als Co- Trainer, an Maximilian Wippel und viel Erfolg bei der anstehenden Trainerausbildung.

Zeitgleich wurde auch ein Ferien- Trainingslager im heimischen Bootshaus für den ganz jungen Rudernachwuchs aus der Grundausbildung durchgeführt. Über 15 Ruderer trainierten täglich unter Leitung von Sebastian bei guten Wasserbedingungen auf dem heimischen Zürichsee. Nach dem Training gab es ein gemeinsames Mittagessen im Club Saal; danke dafür an unsere Gastronomie.

Danke für euer Interesse, bleiben wir zuversichtlich und machen heiter weiter!

Tom