MenuSuche
12.09.2022

Coupe de la Jeunesse

Coupe de la Jeunesse

Der Coupe de la Jeunesse ist eine Internationale Junioren Regatta, die dieses Jahr in Castrelo de Miño, Spanien stattgefunden hat.

3 Unserer Sportler haben sich beim Selektionsverfahren durchsetzen können. Sie starteten im Achter und im Zweier-ohne. Alle Boote trainierten 2 Wochen zusammen in Sarnen im Trainingslager und anschliessend ging es am Donnerstag mit dem Flugzeug nach Porto, Portugal um direkt mit dem Bus weiter nach Castrelo de Miño zu fahren.

Beim Coupe de la Jeunesse erhalten die teilnehmenden zwei Chancen: Sowohl am Samstag als auch am Sonntag werden je 2 Rennen mit separater Wertung ausgeführt.

Samstag
Das erste Schweizer Boot am Samstagmorgen war der Junioren Zweier-ohne mit Gyan Wettstein und Andris Künzler. Sie ruderten im Vorlauf auf den 1. Platz. Für den Achter am Samstag startete es direkt mit dem A-Finale. Sie landeten auf dem 4. Platz gegen die starke internationale Konkurrenz.
Der Junioren Zweier-ohne fuhr im A-Finale auf den 3. Platz.

Sonntag
Am Sonntag startete der Tag wieder mit dem Zweier-ohne und sie wurden im Vorlauf wieder erster.
Der Achter wurde im Vorlauf 3. und im A-Finale 5. Platz.
Der Zweier-ohne wurde am Sonntag 2. im A-Finale.

 

Andris Künzler (U19)