MenuSuche
10.08.2017

Oliver Gisiger gewinnt Silber an der WM

 Junioren WM Trakai 2017

In der Woche vom 31.7 - 6.8.2017 durfte ich, Oliver Gisiger, an der Junioren Weltmeisterschaft 2017 in Trakai (Littauen) teilnehmen. Qualifiziert habe ich mich für die WM nach dem Wechsel vom 4- in den 4+ mit meinen Bootspartnern Nico Müller (Reuss), Anton Flohr (Baden), Nils Schneider (Biel) und Stm.Nicolas Mamassis (Vevey). Letztes Jahr fand dort die Junioren EM statt und dieses Jahr die Jun. WM. Die Strecke liegt auf dem Galve See und im Hintergrund hatte man Sicht auf eine wunderschöne Burg. Das Hotel lag direkt bei der Regattastrecke und zu Fuss waren es drei Minuten zum Regattaplatz. Das Hotel ist gleichzeitig ein Rudermuseum und die Gastronomie war für uns perfekt. Wir reisten am Montag an und hatten bis Mittwoch Zeit zum Trainieren. Die ersten Rennen begannen am Mittwochnachmittag. Für unseren Vierer mit Steuermann ging es allerdings erst am Donnerstag Morgen los. Mit einem 2. Platz und der zweitschnellsten Qualizeit konnten wir uns direkt für den A-Final vom Sonntag qualifizieren. Somit hatten wir zwei weitere Tage, um uns auf unser Rennen vorzubereiten. Am Sonntag früh ging es dann los mit einem pre-paddle und danach mit dem Start um 11:10h. Wir hatten Bahn 5, was für uns ein Vorteil war, da der Seitenwind von links her über die Bäume her kam. Wir hatten einen besseren Start als im Vorlauf und fanden unseren Rythmus sehr gut, so das wir 500m nach Start bis 500m vor Schluss das Feld mit 1.5 Sek Vorsprung führten. Die Italiener hatten leider über die letzten 500m den stärkeren Endspurt. Somit gewann Italien Gold, die Schweiz Silber und Deutschland Bronze.
Für mich war dies mein Highlight meiner Juniorenzeit und ich möchte mich bei allen Menschen aus meinem Umfeld bedanken. Sei es die Familie, den ganzen Club, Freunde wie auch die Arbeit.
Ich bin stolz darauf, Mitglied im GC zu sein, und deshalb nochmals ein grosses Dankeschön für die Unterstützung.

 Oliver Gisiger

 

 PS: Der Vorstand gratuliert Oliver Gisiger herzlich zu dieser tollen Leistung - ein weiterer Höhepunkt eines GC Ruderers auf dem internationalen Parkett. Olivers Medaille wird an der Sommer Soiree am 19. August geehrt werden.