MenuSuche
22.02.2018

Junioren Trainingslager auf dem Lago di Pusiano

Ein erfolgreiches Trainingslager unserer Junioren auf dem Lago di Pusiano (ITA) ist geschafft. Nicht nur ideale Bedingungen, sondern auch eine kameradschaftliche Stimmung prägten diese 12 Tage.

Es wurde im 2,5 Tage Rhythmus hart trainiert und dann stand ein halber Tag Entspannung und Regeneration auf der Tagesplanung.

Im Fokus dieses Trainingslager standen die Entwicklung der diesjährigen Zielbootsklassen, sowie der letzte Schliff in Puncto physische Leistungsfähigkeit.

An den letzten beiden Tagen wurde es dann richtig ernst – alle Boote bekamen Gelegenheit sich auf der permanenten 2000m Regattastrecke im Rennmodus zu messen und damit ihren Leistungsstand unter Beweis zu stellen.

Unser Junioren- Coach Sam, ist der Ansicht:“…ich habe ein sehr effektives Trainingslager erlebt, dass von hohem Einsatzwillen, guter Stimmung und Disziplin geprägt war…“.

Das letzte Ferienwochenende dient dann allen Junioren zur Regeneration und der Vorbereitung auf den anstehenden Schulstart.

Kommende Woche gehen wir dann alle mit einem guten Gefühl bei der 3. SRV- Langstreckenregatta in Mulhouse an den Start.

Ein Bericht dazu wird an dieser Stelle veröffentlicht…

(TB)