MenuSuche

Bootshaus Renovation

Bootshaus-Renovation

An der ausserordentlichen Sektionsversammlung vom 12. Juni hat die GC Ruder Sektion einstimmig die Renovation des Bootshauses beschlossen. Der Umfang des Projekts ist in dieser Broschüre skizziert.

Verschiedene Initiativen sind gestartet worden, um die Finanzierungslücke zu schliessen (siehe Spendenbarometer nebenan). 

 

Spendenbarometer

Von den benötigen CHF 2.50 Mio. sind bis dato CHF 1.79 Mio. finanziert. Alle Clubmitglieder haben während der letzten Jahre einen Sonderbeitrag geleistet, zudem haben Einzelpersonen besonders tief in Taschen gegriffen. Aktuell beträgt die Deckungslücke CHF 710’000 (Stand Anfang Juli).

Alle Mitglieder der Ruder Sektion sind aufgerufen, nach ihren jeweiligen Möglichkeiten einen Sonderbeitrag zu leisten, via steuerabzugsfähige Spende an den Förderverein Bootshaus (Informationen inkl. Kontoangaben siehe www.gc-rudern.ch/bootshaus/foerderverein).

 

Rowathlon

Die Leistungssportler organisieren nach der Regattasaison einen Rowathlon, mit welchem sie bei «Friends & Family» Geld für die Bootshaus-Renovation sammeln. Datum im September folgt.

 

Sommer Soiree vom 19. August

Die aktuellen Sponsoren (z.B. des GC Jahrbuches) werden eingeladen, unter Anleitung qualifizierter Breitensportler erste Rudererfahrungen zu sammeln, im C-Gig, gegen Zuschuss von mindestens CHF 2’000. Das soll natürlich auch denjenigen Sponsoren, die bereits einen substantiellen Betrag gesprochen haben, ermöglicht werden. Die Teilnehmer sind danach natürlich herzlich zur Sommersoirée eingeladen.

Den Breitensportlern wird die Möglichkeit geboten, zusammen mit zwei/drei unserer Topruderer eine Ausfahrt zu machen, gegen einen Zuschuss von CHF 1’000 zugunsten des Bootshausrenovationsfonds.

An der Soiréé wird zudem eine Versteigerung durchgeführt. Weitere Spenden sind willkommen und werden an der Soiree speziell verdankt. Ziel ist es, an dem Anlass CHF 30’000 zusammenzutragen .


Gönnertafel*

Sie erinnert daran, wer zur Renovation des Bootshauses besonders viel beigetragen hat (ab CHF 10’000). Die Gönnertafel soll am Weihnachtsachter 2018 enthüllt werden. 


Namensschild für Stühle*

Alle Spenden über CHF 3’000 qualifizieren für ein solches Schild, welches an einem der Stühle im Bootshaus angebracht werden wird. Die Stühle resp. Schilder sollen ebenfalls am Weihnachtsachter 2018 parat sein.

* Berücksichtigt werden dafür alle Spenden, die seit 1.1.2014 eingegangen sind.