MenuSuche

Bootshaus Renovation

Bootshaus-Renovation

An der ausserordentlichen Sektionsversammlung vom 12. Juni hat die GC Ruder Sektion einstimmig die Renovation des Bootshauses beschlossen. Der Umfang des Projekts ist in dieser Broschüre skizziert.

Verschiedene Initiativen sind gestartet worden, um die Finanzierungslücke zu schliessen (siehe Spendenbarometer nebenan). 

 

Spendenbarometer

Von den benötigen CHF 2.50 Mio. sind per Anfang September 2017 CHF 1.99 Mio. finanziert; im August kamen CHF 100'000 neu hinzu. Aktuell beträgt die Deckungslücke CHF 515’000 (Stand Anfang September).

Alle Mitglieder der Ruder Sektion sind aufgerufen, nach ihren jeweiligen Möglichkeiten einen Sonderbeitrag zu leisten, via steuerabzugsfähige Spende an den Förderverein Bootshaus (Informationen inkl. Kontoangaben siehe www.gc-rudern.ch/bootshaus/foerderverein).

 

Rowathlon

Die Leistungssportler organisieren nach der Regattasaison einen Rowathlon, mit welchem sie bei «Friends & Family» Geld für die Bootshaus-Renovation sammeln. Datum im September folgt.

 

Gönnertafel*

Sie erinnert daran, wer zur Renovation des Bootshauses besonders viel beigetragen hat (ab CHF 10’000). Die Gönnertafel soll am Weihnachtsachter 2018 enthüllt werden. 


Namensschild für Stühle*

Alle Spenden über CHF 3’000 qualifizieren für ein solches Schild, welches an einem der Stühle im Bootshaus angebracht werden wird. Die Stühle resp. Schilder sollen ebenfalls am Weihnachtsachter 2018 parat sein.

* Berücksichtigt werden dafür alle Spenden, die seit 1.1.2014 eingegangen sind.